Ruhe in Frieden

Heute müssen wir uns schweren Herzens von unserem langjährigen Spieler, Trainer, Jugendleiter, aber vor allem von unserem Freund Ralf Leichtenmüller verabschieden. Danke Ralf für die gemeinsame Zeit auf und abseits des Spielfeldes. Wir werden dich sehr vermissen.

Pfiati Ralf, amoi seng ma uns wieda🕯


67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Derby