top of page

Knappe Derbyniederlage

Es hätte schön werden können und am Ende bleibt nichts. 3mal konnte die Mannschaft des TUS Mazda Landl Gröbming beim Derby in Stein/Enns in Führung gehen und am Ende reichte es dann knapp nicht zum Punkt. Der TUS Mazda Landl verlor das Derby knapp mit 4:3. Einmal kurz jammern und dann Kopf hoch und Konzentration auf das nächste Spiel. Noch bitterer als die Niederlage ist aber die Verletztenliste. Heute kamen leider wieder drei dazu. Wir wünschen unseren Jungs alles Gute und hoffen, dass es nicht so ist, wie es ausgesehen hat.



Torschützen für den TUS. Yannik Suchanek, Matteo Tokic und Simon Schnepfleitner.

18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page