Auswärts im Felsenpark

Gut gekämpft, alles gegeben und am Ende unglücklich verloren. Nach einem 2:0 Rückstand kämpften sich unsere Jungs motiviert und engagiert zurück. Die letzten 20 Minuten waren nichts für schwache Nerven. 2:2, 3:2 Aigen postwendend der Ausgleich und 5 Minuten vor Schluss der 4:3 Siegestreffer für Aigen. Aufgrund der gezeigten Leistung wäre ein Punkt nicht unverdient gewesen.

Torschützen: Percht Michi (2x) und Lorenz Petscharnig


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen